PeKIS Download

Wir bieten Ihnen auch eine vollständige PeKIS-Testversion. Sie können PeKIS innerhalb von 30 Tagen bequem ausprobieren. Dazu gehen Sie bitte so vor, wie es in der nachfolgenden Installation beschrieben ist.

  1. Falls Sie noch keine Java-Laufzeitumgebung (JRE) installiert haben, müssen Sie diese zuerst installieren. Dazu können Sie das JRE entweder von dieser Seite oder direkt bei SUN Microsystems beziehen.
  2. Herunterladen der gewünschten Programmversion. Bei den Update-Varianten ist es notwendig, dass bereits eine vorhandene Version des Programms installiert ist. Sie brauchen nicht alle Updates in ihrer Reihenfolge einzuspielen, denn jede Version enthält auch alle vorhergehenden Änderungen.
  3. Führen Sie die heruntergeladene EXE-Datei aus. Damit installiert sich das PeKIS Programm auf Ihrer Festplatte.
  4. Führen Sie das PeKIS Programm aus dem Start-Menü aus. Falls Sie noch nicht registriert sind, erscheint ein Lizensierungsformular, dass Sie bitte ausfüllen und uns per Email zuschicken.
  5. Sie erhalten von Suna Systems eine Lizensierungsdatei, mit der Sie entweder eine Freischaltung für 30 Tage oder die vertraglich festgelegte Lizensierung erhalten.
  1. Falls Sie noch keine Java-Laufzeitumgebung (JRE) installiert haben, müssen Sie diese zuerst installieren. Dazu können Sie das JRE entweder von dieser Seite oder direkt bei SUN Microsystems beziehen.
  2. Herunterladen der gewünschten Programmversion. Bei den Update-Varianten ist es notwendig, dass bereits eine vorhandene Version des Programms installiert ist. Sie brauchen nicht alle Updates in ihrer Reihenfolge einzuspielen, denn jede Version enthält auch alle vorhergehenden Änderungen.
  3. Starten Sie das heruntergeladene Programm. Es erscheint eine grafische Oberfläche, die Sie durch die Installation leitet. Bitte beachten Sie, dass die Installation als “normaler” Benutzer das vorhandensein von Schreibrechten auf das verwendete Installationsverzeichnis vorraussetzt. Sie können bei einem Update das gleiche Verzeichnis wie ihrer Vorgängerversion verwenden.
  4. Führen Sie das PeKIS Programm mit dem Befehl “PeKIS” aus. Falls das Programm nicht gefunden wird benötigen Sie den kompletten Pfad für den Aufruf. Falls Sie noch nicht registriert sind, erscheint ein Lizensierungsformular, dass Sie bitte ausfüllen und uns per Email zuschicken.
  5. Sie erhalten von Suna Systems eine Lizensierungsdatei, mit der Sie entweder eine Freischaltung für 30 Tage oder die vertraglich festgelegte Lizensierung erhalten.

Um PeKIS herunterladen zu können, benötigen Sie ein Passwort, dass Sie entweder über die Email oder den direkten Kontakt beantragen können. Sie erhalten dann die Zugangsdaten für unseren geschützten Downloadbereich.

PeKIS V1.5 (20.08.2004)
WindowsPeKIS 1.5 (ca. 6,1 MB)
PeKIS Testdaten V1.4 (10.10.2003)
 
Listen 043, Buchungsliste, Stammdaten und PKI-Dateienzip-Datei (ca. 110 KB)
Java: JRE (Java Runtime Environment / Laufzeitumgebung) für Windows
Java 1.4.2 Runtime direkt von SUN Microsystemsj2re 1.4.2
Java 1.4.2 Runtime von SUN Microsystems (für Windows)j2re 1.4.2 (ca. 14,2 MB)
Java 1.4.1-02 Runtime von SUN Microsystems (für Linux)j2re 1.4.1-02 (ca. 22,4 MB)