Personal-Kosten Informations System - PeKIS

PeKIS ist ein speziell für die Belange der Kommunen konzipiertes Werkzeug zur Personalkostenhochrechnung und Planung. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Pforzheim und der Stadt Halle an der Saale entwickelt.

PeKIS ist ein flexibles und leicht handhabbares Werkzeug, dass bei der täglichen Arbeit mit Personalinformationen Einsatz findet. Es bietet die Möglichkeit, spezieller Auswertungen und Planungen bis auf die Ebene eines jeden Personalfalls, als auch die Kummulierung der Daten z.B. für die Erstellung eines Haushaltsplans.

PeKIS-Snapshot

Durch die intergrierten Tariftabellen, wie z.B. BAT Ost/West, ermöglicht Ihnen PeKIS eine schnelle Erstellung von personalbezogenen Hocherechnungen und Planungen (z.B. für die Haushaltsplanung), flexible Erstellung neuer Auswertungen und vieles mehr.

Mittels variabler Prozentwerte, aber auch durch Berücksichtigung von Fixkostenwerten, je auf Personalfall oder Gruppen oder auch auf Unterabschnitten (-Gruppen) können verschiedene Situationen betrachtet werden. Die Berechnungen berücksichtigen die Aufteilung der Personalfälle auf Gruppen, Unterabschnitte oder Kostenstellen als auch Teilzeitbeschäftigungen.

Darüber hinaus bietet Ihnen PeKIS auch viele Möglichkeiten, die Individualität Ihrer Verwaltung abzubilden und somit ein indivduelles Informationssystem mit vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten aufzubauen.